Wir verbringen viel Zeit vor dem Rechner und mit unseren Tablets und Smartphones und merken in der Folge schnell unangenehme Kopfschmerzen durch Fehlhaltungen. Wusstet Ihr, dass oft schon die richtige Schlafhaltung und ein bewusster Umgang mit unseren Geräten, um die Verspannungen zu lösen? Gerade, wenn ihr morgens bereits mit Schmerzen aufwacht, empfiehlt es sich, auf dem Rücken zu schlafen und ein Kissen zur Unterstützung der Halswirbelsäule zu verwenden. In der Nacht findet so eine Entlastung der gesamten Skelettmuskulatur sowie der Bandscheiben und Faszien statt und ihr wacht am Morgen erholt auf und könnt energisch in den Tag starten!